7 Gründe, warum ein Montags-Workout so wichtig ist

By 17. Oktober 2019Blog, Training

Fitnesskurs Bodyattack im Rückgrat

Never skip monday!

Jeden Montag dasselbe

Sie drehen sich in Ihrem kuschligen Bett noch einmal mehr um. Die Schlummertaste haben Sie schon dreimal gedrückt – Es ist Montag. Und das Aufstehen fällt montags bekanntlich am schwersten.

Heute ein Gang ins Fitnessstudio?

Klingt fast nach einer Sache der Unmöglichkeit. Und doch ist dieser Tag der wichtigste, wenn es um Ihre Workout-Routine geht. Warum? In unserer Liste finden Sie 7 Gründe, warum Sie Ihr Workout am Anfang der Woche auf keinen Fall überspringen sollten.

1) Sie werden dranbleiben!

Wenn Sie gleich am Montag mit Ihrem Fitnesstraining beginnen, dann werden Sie Ihr Workout die restliche Woche viel eher durchziehen. Es fühlt sich einfach gut und motivierend an, dass Sie direkt etwas für sich getan haben.

2) Was für ein Glücksgefühl!

Wenn Sie mal wieder denken: Es ist Montag und die Woche will kein Ende nehmen, genau dann hilft ein Montags-Workout. Starten Sie am besten gleich mit einem Training am Morgen. Das macht Sie nicht nur wach, sondern auch glücklich und hellt die Stimmung auf!

3) Sport macht schlau

Ein regelmäßiges Fitnesstraining steigert Ihr Gehirn-Leistungsvermögen. Falls Sie also eine stressige Woche vor sich haben, dann hilft ein Training zum Wochenbeginn umso mehr. Ihr Kopf ist wacher und Sie arbeiten fokussierter. Falls Sie das Thema interessiert, finden Sie hier einen passenden Artikel.

4) Mehr (Selbst-)Disziplin

Was Du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen! Jaja, den Spruch haben Sie bestimmt schon hunderte Male gehört. Aber sind wir mal ehrlich: Sie sind einfach disziplinierter, wenn Sie direkt am Montag Ihr Fitnesstraining durchziehen, als wenn Sie es nach hinten verschieben. Also: Bezwingen Sie Ihren inneren Schweinehund!

5) Sport als Schlafmittel

Körperliche Aktivitäten spielen eine wichtige Rolle bezüglich Ihres Schlafs. Vor allem, wenn Sie die meiste Zeit im Büro sitzen, kann ein Workout für eine angenehme Müdigkeit abends sorgen. Allerdings ist eine richtige Powerrunde spätabends im Fitnesstudio nicht für jeden geeignet. Finden Sie deshalb die richtige Zeit und Dosis selbst heraus!

6) Machen Sie sich stolz!

Klingt easy, ist es auch: Wenn Sie direkt am Montag Ihr Workout gepackt haben, dann ist das einfach ein unbeschreiblich gutes Gefühl. Und darauf dürfen Sie auch so richtig stolz sein!

7) Seien Sie stärker als Ihre stärkste Ausrede!

Ihren innersten Schweinehund selbst zu überwinden, sich zu pushen und die beste Ausrede links liegen lassen: Das macht Sie stark! Ihr Selbstvertrauen hat einen ordentlichen Schub nach vorne gemacht und Sie fühlen sich unbesiegbar. Das gibt Ihnen Kraft für die restliche Woche!

Also, lassen Sie sich nicht hängen und starten Sie spätestens jetzt Ihr Workout am Montag zur Routine zu machen! 

Copy link
Powered by Social Snap