Kinderbetreuung

Kinder­betreuung
in Freiburg
& Lörrach

Gönnen Sie sich völlig entspannt eine (Trainings-)Auszeit

Sie möchten als Eltern einen Fitnesskurs besuchen, trainieren und danach ohne Zeitdruck vielleicht noch zur Entspannung die Sauna nutzen? Genießen Sie es, denn Ihre Kinder sind in dieser Zeit in guten Händen. Unsere qualifizierten Kinderbetreuerinnen und -betreuer kümmern sich während Ihres Aufenthalts liebevoll um die Kleinen und schaffen Ihnen damit wertvollen Freiraum.

Kleinkinder knüpfen in der Kinderbetreuung die ersten sozialen Kontakte mit anderen Kindern. Sie spielen miteinander oder lassen sich Geschichten vorlesen. Ältere Kinder verbringen ihre Zeit ebenfalls kreativ mit Basteln, Gestalten und Dekorieren.

Die Öffnungszeiten der Kinderbetreuung

Freiburg Alter Zollhof

Mo, Di, Do & Fr: 09.00 – 12.30 Uhr

Mo & Mi:  16.15 – 19.45 Uhr (nicht in den Sommerferien)

Sa: 15.00 – 18.00 Uhr (nicht in den Sommerferien)

So & fast alle Feiertage: 10.00 – 13.00 Uhr

Freiburg Stühlinger

Mo, Do, Fr: 09.00 – 12.00 Uhr
Di: 09.00 – 12.30 Uhr
Sa, So: 09.00 – 13.00 Uhr

Freiburg Woman

Mo, Di, Mi: 09.00 – 12.00 Uhr
Do: 09.00 – 12.00 Uhr
Do: 15.15 – 18.15 Uhr (nicht in den Sommerferien)
Fr: 08.00 – 12.00 Uhr
Sa, So: 09.00 – 13.00 Uhr

Freiburg ZO

Mo – Fr: 09.00 – 12.00 Uhr
Mo, Mi, Sa: 15.00 – 18.00 Uhr (nicht in den Sommerferien)
So: 10.00 – 13.30 Uhr

Lörrach

  • Mo, Di, Fr:  08.45 – 11.45 Uhr
  • Mi 10.00 – 11.45 Uhr
  • Do 08.45 – 12.15 Uhr
  • Sa, So & Feiertage:  10.00 – 12.30 Uhr
In der Kinderbetreuung im Fitnessstudio Rückgrat

Fragen zur Kinder­betreuung

  • Für welche Altersgruppen ist die Kinderbetreuung geeignet?

    Ihr Kind sollte mindestens vier Wochen, aber nicht älter als zwölf Jahre sein.

  • Muss ich mein Kind für die Kinderbetreuung anmelden?

    Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Sie können mit einem ruhigen Gefühl trainieren und entspannen – wir kümmern uns um Ihre Kinder mit Liebe, Geduld und Fürsorge.

  • Kann ich mein Kind in die Kinderbetreuung geben, auch wenn es krank ist?

    Zum Schutze aller ist es nicht gestattet, Ihr Kind zur Kinderbetreuung zu bringen, sollte es eine ansteckende Erkrankung haben.

WEITERE THEMEN

Haben Sie Interesse an einem Probetraining?

+49 (0) 761 - 38 69 09 90zum gratis Probetraining