Yoga

Yoga
für Körper
& Geist

In unseren Yoga Stunden setzen wir auf Bewährtes statt auf neue Trends. Denn schon vor über 3000 Jahren trainierten die Menschen gemäß der indischen Bewegungslehre.

Bringen Sie Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang

Yoga trainiert Kraft, Flexibilität und Gleichgewicht. Zu einer Yoga Stunde gehören in der Regel auch Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditation. Ziel beim Yoga ist es, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und dadurch mehr innere Gelassenheit zu erreichen. Die ausgleichende Wirkung des Yoga ist ideal für gestresste Menschen.

Yoga im Rückgrat Alter Zollhof Freiburg

Yoga im Rückgrat

Hatha Yoga  I  Kundalini Yoga  I  Ashtanga Yoga  I  Vinyasa Yoga  I   Intensiv Yoga  I  Iyengar Yoga  I  RG Yoga  I  Faszien Yoga

Den entsprechenden Yogastil zu wählen, ist ein individueller Prozess. Egal, ob Sie sich für eine dynamische, sportliche Kursstunde entscheiden oder Ihre innere Mitte suchen: Yoga bietet eine große Auswahl an ganz verschiedenen Stilen und Philosophien. Auch wenn Sie vielleicht ein paar Anläufe brauchen, irgendwann finden Sie die für Sie passende Variante. Fragen Sie doch einfach unsere Yogalehrer und Yogalehrerinnen, sie helfen Ihnen gerne weiter!

zum Kurslexikonzum Kursplan

Fünf gute Gründe,
warum Sie eine Yoga Stunde besuchen sollten

Entgiftet den Körper

Detox: Wenn Sie Ihren Körper entgiften wollen, kommen Sie um Bewegung nicht herum. Yoga eignet sich dazu besonders, da es den Körper auf vielen Ebenen beim Entgiften unterstützt. Verschiedene Asanas (Yoga-Übungen), die vertiefende Atmung und die Stressreduktion regen die inneren Organe an und helfen dem Körper, Giftstoffe auszuscheiden.

Mehr Fitness

Der gesamte Körper profitiert vom Yoga: Puls und Blutdruck sinken, Ihr Bewegungsradius nimmt zu, Herz-Kreislauf- und Immunsystem werden gestärkt und Ihre Verdauung wird angeregt. Sie verbessern Ihr Reaktions- und Durchhaltevermögen sowie Ihre Koordination und Balance.

Ruhe für den Geist

Der Jungbrunnen im Kopf: Yoga stärkt nicht nur unseren Körper, sondern auch die Psyche. Yogaübungen helfen beispielsweise bei Ängsten und Depressionen und sie schenken Ihnen neue Energie. Yoga sorgt dafür, dass Sie einen freien Kopf bekommen, wodurch auch Ihre Konzentrationsfähigkeit gesteigert wird.

Überall und ein Leben lang

Yoga kann von Menschen jeden Alters geübt werden. Dreijährige können genauso gut Yoga machen wie Hundertjährige, denn für jedes Alter gibt es passende Übungen. Wussten Sie schon? Auch bei Pilates, Feldenkrais, fle-xx oder Muskellängentraining finden sich Elemente aus dem Yoga wieder. So gesehen kann man Yoga als die Basis moderner Bewegungskonzepte definieren.

Yoga entfaltet heilsame Wirkung

Laut zahlreicher Studien soll Yoga gesundheitsförderlich wirken und heilsam sein. So wird wissenschaftlich belegt, was Sie erfahren, wenn Sie regelmäßig Yoga praktizieren: Ein Wohlbefinden, das nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele umfasst. Nach unserer Erfahrung können Meditation, Atmung und das Üben der Asanas bei Menstruationsschmerzen, Wechseljahresbeschwerden oder bei Schlafstörungen helfen. Sollte Sie das Thema interessieren empfehlen wir als Lektüre „Die Wissenschaft vom Yoga“ erschienen bei GEO

Unser

Kursangebot

Haben Sie Interesse an einem Probetraining?

+49 (0) 761 - 386 909 90zum gratis Probetraining